Kroatien

[12 Artikel]
zoom
Schutzjacke X2 ADAS® antistat, Lichtbogenschutz COMBILIGHT® FIREOUT® ePTFE Adria
Schutzjacke X2 ADAS® antistat, Lichtbogenschutz COMBILIGHT® FIREOUT® ePTFE Adria
Art. Nr.: 3345111
Beschreibung
Dokumente

Grundpreis.: € 485,00

Schutzjacke X2 ADAS® antistat, Lichtbogenschutz COMBILIGHT® FIREOUT® ePTFE Adria

Die Schutzjacke X2 ADAS® antistat, Lichtbogenschutz COMBILIGHT®
Zertifiziert nach:
EN 469:2005 + A1:2006, Schutzbekleidung für Brandbekämpfung
EN 1149-5:200, Elektrische Eigenschaften
EN 61482-1-2, Schutzkleidung gegen die Gefahr eines elektrischen Lichtbogens
EN 16604:2004-04, Virenschutz Klasse 1
EN ISO 18640-1:2020, Schutzkleidung für die Feuerwehr - Physiologische Wärmebelastung
BM: VN615 153868
Die Schutzjacke ist eine sehr leichte Jacke mit einer Rückenlänge von 85 cm, mit einem Flächengewicht von nur 500 g/m² und erfüllt den Schutzwert Xf2, Xr2, Y2, Z2.
Die Schutzjacke kann alleine oder mit der Einsatzbluse FIRESHIELD® oder ADAS® gemeinsam getragen werden.
AUFBAU:
Die Jacke wird im Linearaufbau gefertigt.
Oberstoff ADAS® ein hochreißfester Stoff mit einem Gewicht von 195/gm².
Das Airvent System als Nässeschutz ist keimdicht und mit einem Virenschutz ausgestattet.
Das PU-DOTS-Membrane ist absolut wasserdicht, winddicht und hoch atmungsaktiv
Als Innenfutter wird ein Mischgewebe aus 35% Aramid 65% Viskose FR mit einem Gewicht von 160 g/m² verwendet.
AUSFÜHRUNG:
* ergonomischer Schnitt mit hoher Schutzwirkung
* bewegliche Rückenfalten,
* Flammschutzkragen mit Reißverschluss und Klettverschluss zu schließen
* verstellbare Mundspange
* Schulterverstärkung
* Flauschteil für Namenstreifen 15 x 2,5 cm links und rechts über den Taschen
* eine offene Funkgerätetasche links
* 2 Mikrofonahlterungen links und rechts
* eine Brusttasche rechts mit kleinen Karabiner 40 mm für Atemschutzkarte, Lasche für Karabiner mit Druckknopf
* eine Innentasche links
* ein großer Karabiner 86 mm in der rechten Seitentasche, Lasche für Karabiner mit Druckknopf
* Ärmeltasche links mit Patte
* Ellbogenverstärkung mit Öffnung oben
* Schnelltrenn-Panikreißverschluss mit doppelter wasserdichten Reißverschlussabdeckung
* Reißverschlussunterlage (Bartschutz)
* Bündchen flammhemmend mit Daumenloch
* Saugsperren in den Ärmeln und an der Jackenunterkante sowie in den Reißverschlussabdeckungen
* Gummibund an der Länge
* REFLEXSTREIFEN in Gelb-Silber-Gelb 77 mm, an den unteren Ärmeln, an der unteren Länge rundum, am Rücken 2x senkrecht, unter der Brust an der Vorderseite
m B. 2 zu erreichen ist die Schutzhose zu tragen.
Der neue Stoffaufbau erreicht beim Ret-Test (Wasserdampfdurchgangswiderstand) einen sehr niedrigen Wert von nur 12,47 m2 Pa/W. Je niediger der Wert, desto atmungsaktiver ist die Schutzjacke. Der geforderte Normwert nach EN 469 liegt bei = 30 m2 Pa/W.
Der Wert bei Belastung mit Flamme ist bei 19,6 und bei Strahlung 19,5 Sec.
Gemeinsam mit der Einsatzbluse ADAS® wird ein Ret-Wert von 17,51 m2 Pa/W, Flamme: 27,4, Strahlung: 26,5 ereicht.
WEITERREISSFESTIGKEIT: geforderter Wert 30N, erreichter Wert: 143N das ist um 377% besser!!

Schutzjacke X2 ADAS® antistat, Lichtbogenschutz COMBILIGHT® FIREOUT® ePTFE Adria

[17 Artikel]
zoom
Schutzjacke X2 ADAS® antistat, Lichtbogenschutz COMBILIGHT® FIREOUT® ePTFE OÖS
Schutzjacke X2 ADAS® antistat, Lichtbogenschutz COMBILIGHT® FIREOUT® ePTFE OÖS
Art. Nr.: 3353111
Beschreibung
Dokumente

Grundpreis.: € 490,00

Schutzjacke X2 ADAS® antistat, Lichtbogenschutz COMBILIGHT® FIREOUT® ePTFE OÖS

Die Schutzjacke X2 ADAS® antistat, Lichtbogenschutz COMBILIGHT®
Zertifiziert nach:
ÖBFV-RL KS-04
EN 469:2005 + A1:2006, Schutzbekleidung für Brandbekämpfung
EN 1149-5:200, Elektrische Eigenschaften
EN 61482-1-2, Schutzkleidung gegen die Gefahr eines elektrischen Lichtbogens
EN 16604:2004-04, Virenschutz Klasse 1
EN ISO 18640-1:2020, Schutzkleidung für die Feuerwehr - Physiologische Wärmebelastung
BM: VN615 153868

Die Schutzjacke ist eine sehr leichte Schutzjacke mit einer Rückenlänge von 85 cm, mit einem Flächengewicht von nur 500 g/m² und erfüllt den Schutzwert Xf2, Xr2, Y2, Z2.
Die Schutzjacke kann alleine oder mit der Einsatzbluse ADAS® gemeinsam getragen werden.
AUFBAU:
Die Jacke wird im Linearaufbau gefertigt. Oberstoff ADAS® ein hochreißfester Stoff mit einem Gewicht von 195/gm².
Das Airvent System als Nässeschutz ist keimdicht und mit einem Virenschutz ausgestattet.
Das ePTFE DOTS-Membrane Membrane ist absolut wasserdicht, winddicht und hoch atmungsaktiv
Als Innenfutter wird ein Mischgewebe aus 35% Aramid/65% Viskose FR mit einem Gewicht von 160 g/m² verwendet.
AUSFÜHRUNG:
* ergonomischer Schnitt mit hoher Schutzwirkung
* bewegliche Rückenfalten,
* Bergeschlaufen mit Achselspangen
* verstellbare Mundspange
* Flammschutzkragen mit Reißverschluss und Klettverschluss zu schließen
* Schulterpolster aus Schaumstoff
* für besseren und optimalen Schutz ist ein Taillengummi eingenäht
* 2 Mikrofonahlterungen links und rechts
* links ist über den Reflexstreifen ein Flauschteil für Namenstreifen 15 x 2,5 cm
* links ist eine offene Funkgerätetasche
* rechts ist eine Brusttasche mit kleinen Karabiner 40mm und Lasche mit Druckknopf
* verstellbare Lampenhalterung mit Griffstück auf der Abdeckleiste
* eine Innentasche links
* 1 großer Karabiner 86 mm in der rechten Seitentasche und Lasche mit Druckknopf
* Ellbogenverstärkung
* Schnelltrenn-Panikreißverschluss bis zum Kragen, mit doppelter wasserdichten Reißverschlussabdeckung
* Reißverschlussunterlage (Bartschutz)
* Ärmelweitenverstellung mit Griffstück
* Bündchen flammhemmend mit Daumenloch
* Saugsperren in den Ärmeln und an der Jackenunterkante sowie in den Reißverschlussabdeckungen
* REFLEXSTREIFEN in Gelb-Silber-Gelb, 77 mm an den unteren Ärmeln und Oberärmel, an der unteren Länge rundum und am Rücken 2x senkrecht V-Förmig, über der Brust an der Vorderseite
Um B. 2 zu erreichen ist die Schutzhose zu tragen.
Der neue Stoffaufbau erreicht beim Ret-Test (Wasserdampfdurchgangswiderstand) einen sehr niedrigen Wert von nur 12,47 m2 Pa/W. Je niediger der Wert, desto atmungsaktiver ist die Schutzjacke. Der geforderte Normwert nach EN 469 liegt bei = 30 m2 Pa/W.
Der Wert bei Belastung mit Flamme ist bei 19,6 und bei Strahlung 19,5 Sec.
Gemeinsam mit der Einsatzbluse ADAS® wird ein Ret-Wert von 17,51 m2 Pa/W, Flamme: 27,4, Strahlung: 26,5 ereicht.
WEITERREISSFESTIGKEIT: geforderter Wert 30N, erreichter Wert: 143N das ist um 377% besser!!

Schutzjacke X2 ADAS® antistat, Lichtbogenschutz COMBILIGHT® FIREOUT® ePTFE OÖS

[15 Artikel]
zoom
Schutzhose X2 ADAS® COMBILIGHT® ePTFE blau Adria
Schutzhose X2 ADAS® COMBILIGHT® ePTFE blau Adria
Art. Nr.: 3952111
Beschreibung
Dokumente

Grundpreis.: € 387,00

Schutzhose X2 ADAS® antistat, Lichtbogenschutz COMBILIGHT® ePTFE blau Adria

Die Schutzhose X2 ADAS® antistat, Lichtbogenschutz COMBILIGHT® ADRIA

Zertifiziert nach:
EN 469:2005 + A1:2006, Schutzbekleidung für Brandbekämpfung
EN 1149-5:200, Elektrische Eigenschaften
EN 61482-1-2, Schutzkleidung gegen die Gefahr eines elektrischen Lichtbogens
EN 16604:2004-04, Virenschutz Klasse 1
EN ISO 18640-1:2020, Schutzkleidung für die Feuerwehr - Physiologische Wärmebelastung
BM: VN615 153868

Die Schutzhose kann alleine, oder mit einer gefütterten Einsatzhose FIRESHIELD® oder ADIS®, gemeinsam getragen werden .

AUFBAU: Die Hose wird im Linearaufbau gefertigt Oberstoff aus ADAS®, Als airvent System wird ein keimdichtes und mit Virenschutz ausgestattetes ePTFE-DOTS-Membrane eingearbeitet, es ist absolut wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv. Als Innenfutter wird ein Mischgewebe aus Aramid/Viskose FR eingearbeitet

AUSFÜHRUNG
*2 Eingrifftaschen
*2 Seitentaschen mit Patte und Angrifflasche
*1 Karabiner 40 mm in der rechten Seitentasche
*Hosenschlitz mit Reißverschluss,
*Bundverlängerung mit Klettverschluss verstellbar,
*Gummi seitlich und hinten im Bund für automatische Weitenverstellung,
*Weitenverstellung an den Beinen mit Klettverschluss verstellbar
*Vorgeformtes Knie mit Knieverstärkung mit seitlichen Öffnungen für Kniepolster
*Abnehmbarer Hosenträger in rot-weiß-rot,
*Saugsperren an den Hosenbeinen,
*Stoßkante an der Hosenlänge,
*Knöchelschutz innen
*REFLEXSTREIFEN von 3M: 77 mm Gelb-Silber-Gelb im Kniebereich

Der neue Stoffaufbau erreicht beim Ret-Test (Wasserdampfdurchgangswiderstand) einen niedrigen Wert von nur 12,47 m2 Pa/W. Je niediger der Wert, desto atmungsaktiver ist das Material. Der geforderte Normwert liegt bei = 30 m2 Pa/W. Gemeinsam mit der Einsatzhose ADAS wasserdicht mit PU-Membrane wird ein Ret-Wert von 22,51 m2 Pa/W.ereicht
WEITERREISSFESTIGKEIT: geforderter Wert 30N, erreichter Wert: 143N das ist um 377% besser!!
WERTE X2 antistat, Lichtbogenschutz COMBILIGHT: Flamme: 19,5 und Strahlung: 19,6
WERTE X2 antistat, Lichtbogenschutz COMBILIGHT gemeinsam mit der Einsatzhose wasserdicht: Flamme: 34,6 Strahlung: 32,4

Schutzhose X2 ADAS® antistat, Lichtbogenschutz COMBILIGHT® ePTFE blau Adria